Top Treffer für „

Kein Treffer. Bitte überprüfen Sie Ihre Suche.


Ihre Sparkasse

Finden Sie weitere Informationen bei Ihrer Sparkasse vor Ort.

Schliessen

Sparkassenstiftung übergibt Spenden und Kulturförderpreis

Rhein-Pfalz-Kreis. Die Sparkassenstiftung machts möglich: Fünf Vereine und Projekte konnten sich über Spenden in Höhe von insgesamt 15.500 Euro freuen. Das Geld stammt von der „Kulturstiftung der ehemaligen Kreissparkasse Rhein-Pfalz“. Sie ist eine von fünf selbständigen Stiftungen der Sparkasse Vorderpfalz. Zur Spendenübergabe durch den Vorstandsvorsitzenden der Stiftung Oliver Kolb und dem Kuratoriumsvorsitzenden Landrat Clemens Körner waren die Empfänger nach Mutterstadt eingeladen. Unterstützt wird der Musikverein Harmonie Dannstadt-Schauernheim (1.000 Euro), der Otto-Ditscher-Kunstpreis 2019 (10.000 Euro) und die Blaskapelle Mutterstadt 1928 e.V. (1.000 Euro).

Kulturförderpreis 2019 geht an Jens Maurer und Franz Schlosser

Den mit 2.500 Euro dotierten Kulturförderpreis dürfen sich in diesem Jahr zwei Gewinner teilen. Mit der Auszeichnung würdigt die Sparkassenstiftung die preisgekrönte Kurzgeschichte „Dum spiro spero – Solange ich atme, hoffe ich“ über das Thema Glück von Jens Maurer aus Dannstadt-Schauernheim sowie das Liederbuch „Hopp, sing mit“ ein Kinderliederbuch uff Pälzisch – eine einzigartige und sehr gelungene Übersetzung allseits bekannter Kinderlieder in die hiesige Mundart – von Franz Schlosser aus Waldsee.

Neue Förderung möglich: Kuratorium entscheidet

Alle Vereine und Initiativen aus dem Rhein-Pfalz-Kreis haben erneut die Chance auf Förderung ihrer Kulturprojekte. Förderanfragen können auf der Homepage der Sparkasse unter www.sparkasse-vorderpfalz.de/stiftungen direkt gestellt werden. Das Kuratorium wird in seiner nächsten Sitzung erneut entscheiden, welche Projekte im Sinne der Stiftung gefördert werden.

Stiftungsmanagement der Sparkasse Vorderpfalz: Kulturstiftung der ehemaligen Kreissparkasse Rhein-Pfalz

Die fünf selbständigen Stiftungen der Sparkasse Vorderpfalz unterstützen auf vielseitige Art lokale und regionale Projekte. Eine der fünf Stiftungen ist die Kulturstiftung der ehemaligen Kreissparkasse Rhein-Pfalz. Sie wurde 1996 gegründet, hat ein Stiftungskapital von 1 Mio. Euro und fördert Projekte im Rhein-Pfalz-Kreis. Stiftungszweck ist die Förderung von kulturellen Ideen und Maßnahmen. Das Kuratorium besteht aus Clemens Körner (Vorsitzender), Thomas Traue (stellvertretender Vorsitzender), Thomas Angel, Irmgard Ball, Brigitte Bohrer, Manfred Gräf, Maurice Kuhn, Michael Reith, Dieter Rieger, André Schlosser und Elias Weinacht. Der Vorstand setzt sich zusammen aus Oliver Kolb (Vorsitzender), Thomas Bull und Konrad Reichert. Weitere Informationen zu den fünf Stiftungen der Sparkasse Vorderpfalz: www.sparkasse-vorderpfalz.de/stiftungen.

Jens Maurer erhält 1.250,- für seine Kurzgeschichte „HDum Spiro Spero – solange ich atme, hoffe ich“ von Vorstandsmitglied Oliver Kolb und Landrat Clemens Körner

Franz Schlosser erhält 1.250,- für sein Kinderliederbuch „Hopp, sing mit“ von Vorstandsmitglied Oliver Kolb und Landrat Clemens Körner, rechts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.