Top Treffer für „

Kein Treffer. Bitte überprüfen Sie Ihre Suche.


Ihre Sparkasse

Finden Sie weitere Informationen bei Ihrer Sparkasse vor Ort.

Schliessen

Weihnachten: Spenden statt schenken

eingestellt von Philipp Jardot am 30. November 2018

Weihnachten: Spenden statt schenken

Sparkasse Vorderpfalz startet Spendenaktion für Namens- oder Themenstiftungen ihrer Kunden

Ludwigshafen. Eine Spende zu Weihnachten schenken? Ja, das geht. Wer ein Geschenk sucht, kann mit seiner Spende soziale und mildtätige Projekte in der Metropolregion Rhein Neckar unterstützen. Aber auch die Bereiche Gesundheit und Betreuung, Tiere und Umwelt, Kunst und Kultur sowie Kinder und Familien stehen zur Verfügung. Gespendet werden kann beispielsweise an: Stiftung zur Unterstützung der Lebenshilfe Ludwigshafen, Hospiz Stiftung für Ludwigshafen, Stiftung Kinder und Familienhilfe weltweit, Kinderstiftung St. Annastift, Stiftung für die Staatsphilharmonie RLP zur Förderung junger Künstler, Stiftung Zukunft der Stadtbibliothek Ludwigshafen, Stiftung Wildvogelrettung Pfalz, Stiftung zur Förderung des Projekts „Mama/Papa hat Krebs“, alphafit4future und Steber & Partner Stiftung. Aber auch viele weitere Organisationen können über die Stiftergemeinschaft unterstützt werden. Weitere Informationen gib es unter www.sparkasse-vorderpfalz.de/gutestun.

Unter dem Motto „Spenden statt schenken“ ruft die Sparkasse Vorderpfalz auf, die Arbeit gemeinnütziger Vereine und Organisationen mit einer Spende zu unterstützen. Zur Auswahl stehen private Einzelstiftungen die unter dem Dach der Stiftergemeinschaft der Sparkasse geführt werden. Die Stiftergemeinschaft ist keine Stiftung der Sparkasse, sie sorgt aber für die notwendige Infrastruktur. Die Stiftergemeinschaft besteht aus individuellen Namens- oder Themenstiftungen ihrer Kunden, die gemeinnützige, mildtätige oder kirchliche Institutionen in der Region unterstützen. Ziel der privaten Stifter ist es, das gesellschaftliche Leben nachhaltig zu fördern. Spenden nimmt die Sparkasse unter IBAN: DE85 5455 0010 0191 4629 93 entgegen. Auf der Überweisung sollte der Spendenempfänger genannt werden. Spendenbescheinigungen ab 200 Euro werden von der Stiftergemeinschaft ausgestellt. Bei Spenden darunter genügt der Kontoauszug als Nachweis für das Finanzamt.

Sparkassen-Chef Thomas Traue

Sparkassen-Chef Thomas Traue

Sparkassen-Chef Thomas Traue betont: „Mit unserem heutigen Aufruf möchten wir unseren Kunden helfen, Spenden für ihre privaten Einzelstiftungen zu sammeln. Damit soll die wichtige und wertvolle Arbeit von gemeinnützigen, mildtätigen und kirchlichen Institutionen in der Region gefördert werden. Mit einem Stiftungskapital von über 2,5 Mio. Euro führen wir für unsere Kunden insgesamt 28 Einzelstiftungen und 10 Themenstiftungen – Tendenz steigend“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.