Top Treffer für „

Kein Treffer. Bitte überprüfen Sie Ihre Suche.


Ihre Sparkasse

Finden Sie weitere Informationen bei Ihrer Sparkasse vor Ort.

Schliessen

Schülerkonto

eingestellt von Saliha Basaran am 12. September 2018

Schülerkonto

Und das Sparschwein hat ausgedient

Du bekommst Taschengeld und schleppst es dann mit Dir herum? Oder stopfst Du es ins Sparschwein, bis Du es brauchst? Du kannst Dein Geld auch einfach auf einem Girokonto für Schüler lagern. Damit hast Du Dein Taschengeld immer sicher dabei und kommst jederzeit ran. Zum Einkaufen kannst Du Deine Sparkassen-Card nutzen.

Deine Vorteile mit einem Girokonto für Schüler:

  • Taschengeld sicher aufbewahrt
  • Bargeld an rund 25.000 Sparkassen-Geldautomaten in Deutschland
  • Einkäufe bargeldlos bezahlen
  • Geld überweisen und Daueraufträge einrichten
  • Eltern können Taschengeld direkt auf das Schülerkonto überweisen
  • Online-Banking
  • Kontoauszüge geben vollen Überblick über Finanzen
  • Freundliche und kompetente Beratung in deiner Filiale

Wenn Dein Taschengeld auf Deinem Schülerkonto liegt, kannst du jederzeit darauf zugreifen. Auch wenn Du unterwegs bist. Du entscheidest flexibel, wann und wo Du Bargeld benötigst. An rund 24.000 Sparkassen-Geldautomaten in Deutschland kannst Du mit Deiner Sparkassen-Card Geld abheben.

Bar zahlen oder mit Karte

Mit dem Girokonto für Schüler kannst Du Dir aussuchen, wie Du beim Shoppen bezahlen möchtest: Entweder ganz normal mit Bargeld, das Du an jedem Sparkassen-Automaten in Deutschland kostenlos abheben kannst. Oder ganz sicher und bargeldlos mit Deiner Sparkassen-Card. Oder Du zahlst per Überweisung, zum Beispiel wenn Du online einkaufst.

Das Konto immer im Blick

Deine Geldsachen kannst Du bequem und sicher online erledigen. Das macht Dich unabhängig von Öffnungszeiten. Mit der kostenlosen App „Sparkasse“ hast Du Deine Kontoumsätze im Blick und kannst Geld überweisen – egal wo auf der Welt Du gerade bist. Der Kontowecker informiert Dich, wenn Dein Taschengeld auf Deinem Konto ist.

Von Deinem Schülerkonto kannst Du nur so viel Geld abheben, wie auf dem Konto liegt. So rutschst Du nicht ins Minus und lernst den Umgang mit Geld. Nur in seltenen Ausnahmefällen sind leichte Überziehungen möglich.

Immer auf dem aktuellsten Stand

Deine Eltern können Dir Dein Taschengeld jeden Monat auf Dein Schülerkonto überweisen. Mit den kostenlosen Kontoauszügen hast Du dann immer den vollen Überblick über Deine Finanzen.

Lust auf ein eigenes Konto bekommen? Komm zu uns in die Filiale. Wir beraten Dich gern.