Top Treffer für „

Kein Treffer. Bitte überprüfen Sie Ihre Suche.


Ihre Sparkasse

Finden Sie weitere Informationen bei Ihrer Sparkasse vor Ort.

Schliessen

Schließfächer: Sicherheit für Wertsachen

eingestellt von Saliha Basaran am 15. Februar 2018

Schließfächer

Bankschließfächer bieten Schutz vor Einbruch, Feuer oder unbefugtem Zugriff.

 

Die Nachfrage nach Schließfächern steigt.

Schließfächer bieten Schutz vor Einbruch, Feuer oder unbefugtem Zugriff. Zwar zahlen die Versicherungen in der Regel nach einem Einbruch, doch oft muss der Geschädigte Nachweise über seinen Besitz erbringen. Schwierig kann es außerdem werden, wenn nach einem Wohnungsbrand beispielsweise der Kaufvertrag der Eigentumswohnung nur noch Asche ist. Darum rät Oliver Kolb, Vorstandsmitglied der Sparkasse Vorderpfalz, Wertgegenstände und wichtige Unterlagen in ein Bankschließfach zu legen.

Die Sparkasse Vorderpfalz stellt rund 10.000 Schließfächer bereit, um etwa Urkunden, Schmuck, Erbstücke, Verträge oder auch Edelmetalle der Kunden sicher zu verwahren. „Mit unserem Angebot in unseren Filialen in Ludwigshafen, Speyer und dem Rhein-Pfalz-Kreis kommen wir dem Sicherheitsbedürfnis unserer Kunden nach und verringern die Angst vor Wohnungseinbrüchen. Ein Schließfach ist hier die preiswertere Alternative zu einem heimischen Tresor, der schnell mehrere tausend Euro kosten kann“, sagt Oliver Kolb. Die Nachfrage nach Schließfächern steigt seit längerer Zeit. So habe sich die Auslastung in den vergangenen Jahren um zwanzig Prozent auf rund 80% erhöht. In der Regel könnten die Wünsche von Kunden bedient werden – „wenn nicht in der Wunschfiliale, dann in einer benachbarten“, so Kolb. Er betont: „Wer sich für ein Bankschließfach bei uns interessiert, mietet dieses meist über viele Jahre. Was der Kunde in seinem Schließfach verwahrt, ist uns nicht bekannt“. Die beliebtesten Fächer sind 110 mm hoch, fassen in der Breite eine DIN A 4 Seite und kosten jährlich 47,60 Euro. Ein Schließfach gebe es bei der Sparkasse Vorderpfalz damit schon ab 13 Cent pro Tag. Der hinterlegte Inhalt ist mit 11.000 Euro versichert. Bei hochwertigeren Inhalten rät die Sparkasse Vorderpfalz die Versicherungssumme zu erhöhen.

 

Bild: Blickfang |Rolf Fischer | Fotolia.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.