Top Treffer für „

Kein Treffer. Bitte überprüfen Sie Ihre Suche.


Ihre Sparkasse

Finden Sie weitere Informationen bei Ihrer Sparkasse vor Ort.

Schliessen

Instant Payment: Geld senden und empfangen in Sekundenschnelle

eingestellt von Philipp Jardot am 5. Juli 2018

Instant Payment startet am 10. Juli 2018

Die Sparkasse Vorderpfalz wird ab dem 10. Juli das Bezahlen in Echtzeit (Instant Payment) anbieten. Nutzer können damit sekundenschnell rund um die Uhr Geld senden und empfangen. Die Ausführungszeit der Zahlung beträgt in der Regel zehn Sekunden, maximal jedoch 20 Sekunden. Instant Payment wird für Zahlungen bis 15.000 Euro möglich sein.

Sparkassen-Chef Thomas Traue ist davon überzeugt, dass sich die Zahlungsgewohnheiten mit Instant Payment maßgeblich verändern werden. Instant Payment – auf Deutsch Echtzeitüberweisung – bringt für Verbraucher praktische Erleichterungen im Zahlungsalltag mit sich: Sei es, weil Überweisungen binnen weniger Sekunden erledigt sind, oder weil künftig Zug-um-Zug-Geschäfte (Gebrauchtwagenkauf, Nutzung von Skontovorteilen oder die sofortige Bezahlung der Handwerkerrechnung) einfacher abzuwickeln sein werden. Geldtransfers in Echtzeit sind bei der Sparkasse Vorderpfalz schon seit Dezember 2017 mit „Kwitt“ möglich. Dieser Dienst ist für Zahlungen von Handy zu Handy in der Sparkassen-App integriert.

Übrigens: Das neue Verfahren ist kein gesetzliches „Muss“, aber ein „Kann“. Die Sparkassen-Finanzgruppe ist die erste Institutsgruppe in Deutschland, die die Echtzeit-Überweisung anbietet. Aktuell haben fast 1.100 Zahlungsdienstleister (insgesamt 4.200) in 15 Ländern des SEPA-Raumes ihren Beitritt erklärt und sich damit klar zu einer Teilnahme am Verfahren positioniert.

Geld senden und empfangen in Sekundenschnelle: Bei der Sparkasse Vorderpfalz ist das ab dem 10. Juli möglich.

Geld senden und empfangen in Sekundenschnelle: Bei der Sparkasse Vorderpfalz ist das ab dem 10. Juli möglich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.