Top Treffer für „

Kein Treffer. Bitte überprüfen Sie Ihre Suche.


Ihre Sparkasse

Finden Sie weitere Informationen bei Ihrer Sparkasse vor Ort.

Schliessen

Frischer Wind in der Redaktion – die neuen Blogger sind da

eingestellt von Saliha Basaran am 16. November 2017

Neuer Jahrgang, neue Azubis und deshalb auch neue Gesichter in unserer Blogger Redaktion. Wer sind wir überhaupt und was wird Euch in den nächsten Monaten erwarten? Hier möchten wir Euch heute einen kleinen Vorgeschmack geben:

Die ersten Monate sind für jeden Azubi immer die Spannendsten. Man lernt neue Dinge in der Arbeitswelt, die man von der Schule nicht kannte; wie geht es hinter den Kulissen zu? Wie arbeiten die Leute in der Bank? Was erwartet Euch in der Ausbildung?

Aber keine Sorge, hier zeigen wir, wie die Sparkasse Vorderpfalz uns und vielleicht auch bald  Euch zu einem schönen Start ins Berufsleben führt.

Aber erst mal zu uns..

Larissa, Michelle,    Joyce und Merve dürfen ab jetzt mit Buchstaben um sich werfen und Euch die Welt rund um das Thema Sparkasse und Ausbildung näher bringen.

 

Larissa „Lari“ Kehry Merve Salmanli Michelle „Mitschi“ Lazarevic Joyce-Lynn Egbedi
Hobbies:
Ballett, Moden-/Jazz Dance, Fitness, Joggen, Reisen, kochen, Freunde und Familie
Hobbies:
Tanzen, kochen, Zeit mit der Familie und Freunden verbringen
Hobbies:
Lesen, Tanzen, Shoppen, essen, mit Freuden treffen
Hobbies:
Zeichnen , Gitarre spielen, lesen , Freunde
Wieso Bank?
Die Ausbildung bei der Sparkasse ist für mich die perfekte Mischung zwischen Theorie und Praxis. Sie bildet eine solide Basis für meinen weiteren Berufsweg, und soll das Fundament für meinen zukünftigen, beruflichen Erfolg sein.
Wieso Bank?
Mein Kindheitstraum.
Wieso Bank?
Ich habe mich für die Ausbildung zur Bankkauffrau entschieden, da ich gerne mit Menschen zusammen bin und mich die Bank seit ich klein bin schon immer fasziniert hat.
Wieso Bank?
Für mich war zu erst einmal wichtig, eine gute Ausbildung zu bekommen. Der Umgang mit Menschen bereitet mir Freude, er gestaltet die Arbeit abwechslungsreich und interessant. Die Ausbildung dient als stabile Grundlage für meine weiteren beruflichen Entscheidungen.
Mein Motto:
„Everything happens for a reason.“
Mein Motto:
The one who plants the tree of goodness will reap the sweetest fruit.
Mein Motto:
Behandle jeden Menschen so, wie du dir wünschst behandelt zu werden.
Mein Motto:
Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist.

 

Was man auf den ersten Blick schon direkt erahnen kann; wir sind eine internationale bunt gemischte Truppe, mit individuellen Schreibstilen und abwechslungsreichen Themen. Dennoch mit einem großen gemeinsamen Ziel: Unsere Ausbildung erfolgreich bei der Sparkasse Vorderpfalz abzuschließen!

Und eins schon mal vorweg, arbeiten gehen ist alles andere als eintönig, wie wir Euch in den nächsten Berichten zeigen werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.