Top Treffer für „

Kein Treffer. Bitte überprüfen Sie Ihre Suche.


Ihre Sparkasse

Finden Sie weitere Informationen bei Ihrer Sparkasse vor Ort.

Schliessen

Fasching in der Sparkasse 2018

eingestellt von Saliha Basaran am 7. März 2018

Fasching in der Sparkasse 2018

 

Die 5. Jahreszeit der Berliner, des Konfettis und natürlich der bunten kreativen Kostüme brachte nicht nur auf den Straßen den Menschen gute Laune, auch in unseren Geschäftsstellen der Sparkasse Vorderpfalz wehte närrischer Wind


Um dieses besondere Spektakel zu verbreiten haben wir Azubis aus vielen verschiedenen Filialen einen kleinen Einblick verfasst:

  • Wir wurden am Rosenmontag von den „Schifferstädter Schlotten“ gestürmt, die gerne den Tresorschlüssel ergaunern wollten. Sparkassenvorstand Herr Kolb und Geschäftsstellenleiterin Frau Mayer konnten aber mit einem Umtrunk, Snacks und Geschenken für die Prinzessinnen, die Meute besänftigen!
    An Fastnachtdienstag kamen wir alle verkleidet, was auch unsere Kunden sehr positiv fanden!
    Ganz allgemein war es eine schöne Stimmung und wir hatten viel Spaß.
  • In der Filiale in Oggersheim war der Oggersheimer Karnevalsverein zu Besuch und die Kinder/Jugendlichen haben getanzt. Wir hatten uns als Motto „Musikrichtungen“ ausgedacht, was ziemlich kreativ umgesetzt wurde. Für das leibliche Wohl unserer Kunden wurde mit Berlinern, Brezeln, Sekt und Orangensaft auch gesorgt.
    Rundum hatten wir eine tolle Stimmung und vor allem durch die Musik wurde diese nochmal unterstützt.
  • In der Filiale in Friesenheim stand alles unter dem Motto der „Friesenheimer Eulen“. Die „Eulen“ sind als Handballverein, der in der 1. Liga spielt, ein Highlight für Alle! Wir Mitarbeiter bekamen „Eulen „ Trikots und als Höhepunkt kamen auch zwei Spieler der „Eulen“, Gunnar Dietrich und Alexander Feld, zu einer närrischen Autogrammstunde zu uns. Mit Berlinern, Brezeln und Musik wurden fleißig Autogramme verteilt und die 5. Jahreszeit gefeiert.
  • Filiale Speyer – Nord: Wir waren bunt gemischt als Marsmensch, Kapitän und Giraffe verkleidet und haben uns die Pause mit Berlinern versüßt. Die Musik hat zwar leider gefehlt, aber die Kunden fanden uns ziemlich amüsant und haben wirklich sehr positiv reagiert.
    Alles in Allem war es ein wirklich lustiger Tag!“
  • In der Hauptstelle Speyer waren alle zu dem Motto „Disney“ verkleidet (z. B. Tinkerbell, Poccahontas, Peter Pan, Schneewittchen etc.).
    Die Kunden haben alle sehr amüsant reagiert und zum Feierabend gab es eine kleine Feier mit Musik, Essen und Sekt.
  • Filiale Im Erlich – Speyer: Kunterbunt auf der Sparkasse. Im Erlich liefen Kühe und Katzen frei herum. Der Teufel machte Jagd auf Prinzessinnen und die Cowboys raubten die Bank aus. So sah Fasching in der Sparkasse Im Erlich aus.
  • In der Filiale in Maxdorf stand von Donnerstag bis Dienstag das volle Faschingsprogramm auf dem Plan:
    -Am Donnerstag – Altweiberfasching  – wurden dem Berater und Kassierer die Krawatten abgeschnitten
    -An Rosenmontag kamen dann die Gardemädchen von Maxdorf und haben uns ein Medley vorgeführt mit Tanz und allem was dazu gehört
    -Am Dienstag waren wir dann alle verkleidet, jeder konnte für sich selbst entscheiden was er trägt…
    wir hatten Mohrenköpfe und Berliner mit denen uns unsere Geschäftsstsellenleiterin, Frau Berendt, den Tag versüßte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.