Menü

31. Januar 2018 Kommentare deaktiviert für Beste Bank in Rheinland-Pfalz: Sparkasse Vorderpfalz verteidigt Titel Aufrufe: 248 Aktuelles

Beste Bank in Rheinland-Pfalz: Sparkasse Vorderpfalz verteidigt Titel

Wie im Vorjahr holte sich die Sparkasse Vorderpfalz die Auszeichnung beste Bank in Rheinland-Pfalz. In den Bereichen „Privatkunden“ und „Baufinanzierung“ belegte die größte Sparkasse in Rheinland-Pfalz wieder den Spitzenplatz. Jährlich untersucht das Deutsche Institut für Bankentests gemeinsam mit der Zeitung „Die Welt“ bundesweit über 1.500 Banken und Sparkassen. Ziel der Untersuchungen ist es, Bürgern eine qualitätsgesicherte und unabhängige Orientierungshilfe bei der Wahl einer Bankverbindung anzubieten.

Dr. Rüdiger Linnebank, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse, zeigt sich über die guten Ergebnisse des Banken-Qualitätstests sehr erfreut: „Damit wird von unabhängiger Seite eine Beratungsqualität bestätigt, die unsere Kunden das ganze Jahr hindurch zuverlässig und individuell abrufen können. In einem starken Wettbewerbsumfeld haben wir in den vergangenen Jahren kontinuierlich daran gearbeitet sowohl Service als auch Qualität unserer Produkte und Dienstleistungen zu steigern. Diese zwei Auszeichnungen sehen wir als Bestätigung für unsere Arbeit. Sie gebührt deshalb allen Mitarbeitern, die sich mit viel Know-how und Leistungsbereitschaft dafür einsetzen, damit wir dauerhaft zu den Besten gehören. Letztlich profitieren unsere Kunden von diesem Qualitätsbeweisbeweis, sie sind die eigentlichen Gewinner“.

Hintergrund zum Banken-Qualitätstest:

Ausgangspunkt des Bankentests ist das „Mystery Shopping“. Eine Untersuchungsmethode, bei der Tester einen Beratungstermin vereinbaren oder unangemeldet eine Beratung zu verschiedenen Themen wünschen.

Es können keine Kommentare geschrieben werden.